Die Regierung ist nicht zu beneiden!

Ich bin bei meinen Recherchen im Internet auf eine interessante Aussage gestossen. Diese beleuchtet die sehr schwierige Situation der Regierung und des RKI (Unterabteilung des Bundesgesundheitsministeriums) bezüglich der Impfaufrufe und der diesbezüglichen Argumente.

Die Ungeimpften müssen überzeugt werden sich impfen zu lassen, da die Impfung wirkt.

Die Geimpften müssen überzeugt werden sich boostern (immer wieder impfen) zu lassen, da die Impfung nicht wirkt.

Verfasser aktuell nicht mehr bekannt

Die sehr wechselnde Argumentation, des RKI-Chefs Wieler (Tierarzt), des „Gesundheitsexperten“ Karl Lauterbach und vieler anderer, sollte doch deutlich hinterfragt werden.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass wirklich immer mehr Menschen anfangen, die Regierungspropaganda zu hinterfragen. Gut so!

Bleiben Sie auf dem laufenden und melden sich zum Newsletter an:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.