Kategorien
Bundestagswahl 2021 Direktkandidaten Parteien Wahlkreis 59

Leben im Wahlkreis?

Heute hatte ich geplant, nach der Arbeit weitere Wahlwerbe-Handzettel zu verteilen. So wie schon fast jeden Abend seit einigen Monaten.

Ich dachte mir, dass ich bei einem Mitkandidaten/Mitkandidatin – in dem Fall: Dr. Sabine Buder (CDU), vor der Haustür diese Werbung verteile.

Also auf nach Biesenthal, von da kommt Frau Dr. Buder.

Auf dem Weg von Hellersdorf über Bernau kam ich dann durch Rüdnitz und fing an mich zu wundern, dass auf einmal die Wahlplakate so anders ausgesehen haben. Bei den entsprechenden Parteien standen andere Namen…

Jetzt stand ich am Ortseingang von Biesenthal und habe noch einmal nach dem Wahlkreis 59 (Märkisch-Oderland + Barnim II) – mein Wahlkreis – gegoogelt. Biesenthal zählt nicht dazu. Schon bei der letzten Bundestagswahl 2017 nicht.

Auf einmal wurde mir klar, dass alle Plakate (wirklich viele) eine Kandidatin bewerben, die nicht im Wahlkreis lebt. Und ich gehe davon aus, dass das fast allen Wahlberechtigten nicht klar ist.

Für mich war das eine interessante Fügung, denn ich bin nach Bernau zurückgefahren und habe meine Wahlkampf-Handzettel in einem Viertel verteilt, in dem ich noch nicht unterwegs war.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.