Kategorien
Bundestagswahl 2021 Direktkandidaten Wahlkreis 59

Ich sage 2344x Danke!

Bundestagswahl 2021 – Wahlkreis 59 – Ergebnisse

Ich sage 2344 Mal Danke (1x war ich ja selbst…)

Auch wenn ich mein Ziel von 3% nicht erreichen konnte, so bin ich doch nicht unzufrieden.

Mit dieser geringen Sichtbarkeit – keine Strassenplakate und wenig Presse – doch so viele Menschen in dieser kurzen Zeit erreicht zu haben, ist schon ein Erfolg.

Zusammen mit dem zweiten parteilosen Wettbewerber kommen wir für parteilos immerhin schon auf 1,8%.

Trotzdem werde ich das Gefühl nicht los, dass ein Großteil derer, die wählen gegangen sind, sich gar nicht bewusst werden, dass sie gegen ihre eigenen Interessen wählen. Ich glaube nicht, dass in unserem Wahlkreis eine nennenswerte Anzahl „Super-Reicher“ lebt. Für alle anderen wird die „weiterso“-Politik immer teurer werden und es wird auch immer schwerer werden, diese Politik umzukehren. Sein Kreuz bei einer der Parteien zu machen, die uns hierher geführt haben, könnte mit dem folgenden Spruch beschrieben werden:

Die Definition von Wahnsinn ist, immer das gleiche zu tu und auf ein anderes Ergebnis zu warten.

manche sagen es käme sinngemäß von Albert Einstein

Wir werden ja alle gemeinsam beobachten, was jetzt passieren wird…

Eine Antwort auf „Ich sage 2344x Danke!“

Herzlichen Glückwunsch!
Allein in Petershagen immerhin 2,3%.
Das ist doch schon ziemlich dichte an den erwünschten 3% dran…

Leider kann ich bestätigen, dass die Informationen behindert wurden, mein Hinweis auf die Möglichkeit, einen parteilosen Direktkandidaten zu wählen, auf dem sozial network „nebenan.de“ von Petershagen gelöscht wurde.

Wir haben Demokratie
(Und das Echo schallt zurück:
Hi – hi – hi!)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.